Anna Sophie WAnna Sophie WBenutzer auf pferde - treffpunkt für alle pferdeliebhaber. suche pferde bei bazoom
Datum: 2017-1-22

Anna Sophie W Erstellt: Jan 2017
Themen: 1

Pferdekauf 5000 euro

Guten Abend ihr lieben Pferdemenschen,

Ich habe ein Anliegen.
Es handelt sich um ein Pferd, in das ich mich schrecklich verliebt habe.
Er ist 6 jährig, Wallach und reiner baden Württemberger.
Er wurde bisher auf Springpferde A vorgestellt, er hatte bisher einen Sieg, zwei Platzierungen unsere war zwei mal nicht platziert.
Sein Papa ist lord Pezi.
Mama ist zwar auch im Sport gelaufen, aber nicht all zu erfolgreich.
Er kommt direkt vom Züchter, welcher mir einen sehr sympathischen Eindruck macht (kein Schwätzer)
Er selbst ist hobbyzüchter.
Er verkauft ihn, da er das erste Fohlen seiner Stute war, aber leider viel zu klein geworden ist (ca 1,65)
Zumindest zu klein für ihn.
Da er auch ein Wallach ist, ist er uninteressant für seine Zucht und daher wird er nur von einer guten Bekannten von ihm ab und an geritten.

Zu dem, ich bin ihn bisher zwei mal geritten, beide Male war er sehr lieb und hat eine Klasse Mariner am Sprung.
Nur beim zweiten Mal war es so, dass er ein zwei mal in den kreuzgalopp gesprungen ist, er hat sich danach aber wieder sortiert.
( zu dem wurde er eine gute Woche nicht geritten, dass letzte mal von mir)
Am Montag kommt mein Tierarzt und es wird eine aku gemacht.
Auch hier kommt mir der Besitzer entgegen und legt einen Teil auf die aku drauf. Unter anderem bringt er ihn mir auch zu meinem neuen Stall, falls so weit alles passt.
Er hate bisher keine Krankheiten oder ähnliches laut Besitzer.

Jetzt frage ich mich nur, wo ist der hacken ? 5000 Euro für solch ein klasse Pferd.

Wenn ich mich durch die Netzwerke stöber, finde ich solche Pferde nicht unter 10.000
Was meint ihr ?
Sollte ich mich auf mein Bauch Gefühl verlassen oder ist hierbei etwas faul?
Liebe Grüße

Antworten auf: Pferdekauf 5000 euro

  • Kathrin M Erstellt: Jan 2014
    Thema: 6
    Beiträge: 257
    Pferde: 1
    10 Monate her

    Hört sich für mich jetzt eher so an, als würde er nach dem Motto Platz vor Preis handeln. Das erste Fohlen der eigenen Stute ist ja was besonderes. Bzw wäre das bei mir mit jedem Pferd der Fall. Da würd ich auch lieber schauen, dass ich das Pferd günstig an jemanden abgebe, als dass ich mit dem Typ Mensch nichts anfangen kann, noch ewig weiter suchen muss oder mein Pferd bei mir "nutzlos" rum steht... Durch das ab und zu reiten kennt er dich ja schon ein bisschen. Wenn er auch noch einen Teil der AKU zahlt, scheint er ja ein wohlwollender Mensch zu sein.

  • Karen U Erstellt: Aug 2014
    Thema: 6
    Beiträge: 374
    10 Monate her

    Ohne das Pferd gesehen zu haben, ist es schwer zu beurteilen. Aber wenn er noch keine großen Erfolge hatte, ist er eben auch noch nicht soviel wert. Und wenn er dort nur rumsteht und kostet, kann er besser verkauft werden.
    Und 5000 Euro finde ich jetzt auch nicht gerade wenig. Für 10.000 Euro würde ich mehr erwarten.

  • Theo Nörgelmann Erstellt: Sep 2014
    Thema: 6
    Beiträge: 1.813
    10 Monate her

    So wie Karen seh ich das auch... 6jährig, kaum Ausbildung. Viel Hoffnung, wenig erreicht.
    Reiner " Baden- Württemberger"... gibt es erstmal nicht, es ist vermutlich ein "Württemberger", und das ist auch nicht gerade verkaufsfördernd.Die norddeutschen Pferde werden (zurecht) höher bezahlt.
    Alles in Allem: Eher zu viel als zu wenig!
    Und: Was im Internet an Preisvorstellungen rumgeistert, und was diese Pferde letztendlich bringen, das ist was völlig anderes!

  • Lilli B Erstellt: Nov 2013
    Thema: 30
    Beiträge: 962
    Pferde: 2
    Fotoalben: 2
    Videos: 1
    10 Monate her

    Ich persönlich finde das 4.000 - 6.000 € ein normaler Preis ist für ein gescheites /gesundes Pferd mit minimaler Ausbildung.

    10.000€ ist nur Wunschdenken der Züchter, und irgendein dummer wird sich finden der die Summe bezahlen wird.

  • Angi Erstellt: Apr 2017
    Beiträge: 2
    7 Monate her

    Ich finde es auch normal, aber ich würde mir Gedanken machen wenn ich es vorher nicht gesehen hätte.

Antworten an: Pferdekauf 5000 euro




Bazoom Pferde verwendet Cookies, um deine Einstellungen zu speichern sowie für statistische Zwecke.         mehr...