Franziska HFranziska HBenutzer auf pferde - treffpunkt für alle pferdeliebhaber. suche pferde bei bazoom
Datum: 2014-5-12

Franziska H Erstellt: Okt 2013
Thema: 109
Beiträge: 1.467
Pferde: 1

Barthaare abschneiden- ja oder nein?

Also erstmal, ich würde es nicht tun! Soweit ich weiß, ist es in Deutschland auch verboten???! Stimmt das? Warum?
Wie steht ihr zu dem Thema? Ich hab gelesen, dass sie in anderen Ländern zu Show zwecken teilweise ganz entfernt werden.

Antworten auf: Barthaare abschneiden- ja oder nein?

  • Sina H Erstellt: Jul 2013
    Thema: 3
    Beiträge: 993
    Pferde: 1
    3 Jahre her

    Tasthaare abschneiden ist verboten. Barthaare darf man schneiden. Würde ich aber wohl nicht tun.

  • Nicole S Erstellt: Mai 2013
    Thema: 2
    Beiträge: 26
    3 Jahre her

    das ist in england beim kings troop oder sowas der fall. dort werden die pferde "rasiert" im gesicht.
    die sind dann ohne tsathaare o.ä.

  • Nadja S Erstellt: Apr 2014
    Thema: 3
    Beiträge: 38
    Pferde: 2
    3 Jahre her

    Auf keinen Fall abschneiden! Mit den Tasthaaren selektieren die Pferde z.B. ihr Futter ganz akribisch.

    Und ich finde es auch eine Unsitte, den Pferden die Haare in den Ohren zu schneiden, nur weil es angeblich "besser aussieht". Diese Haare haben eine Schutzfunktion und sollten in Ruhe gelassen werden.

  • Lisa S Erstellt: Aug 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 1.192
    Fotoalben: 3
    3 Jahre her

    Wie gut, dass es hier nicht um TASThaare geht, sondern um BARThaare. Und die erfüllen meines Wissens nach keinen speziellen Zweck fürs Pferd und dürfen somit ganz legal abgeschnitten werden, wie Sina schon sagt. Und ich glaube, wenn mein Pferd das in überdurchschnittlichem Maße hätte, würde ich die aus ästhetischen Gründen zumindest etwas trimmen

  • Jule S Erstellt: Apr 2014
    Beiträge: 13
    3 Jahre her

    Meine Kaltblut RB hat in kleines Bärthen und ich find des sieht voll süß aus ^-^

  • Tinchen Erstellt: Okt 2013
    Thema: 3
    Beiträge: 652
    Pferde: 1
    Fotoalben: 1
    Videos: 1
    3 Jahre her

    Tasthaare darf man nicht abschneiden und sollte man auch nicht!
    Barthaare sind kein Problem und die kann man ruhig abschneiden. Meine Tinkerstute hat auch einen richtig langen Ziegenbart und ich schneide den auch regelmäßig, weil das Trensen sonst unmöglich wäre! ich mach das aber auch nur mit der Schere und nicht mit einer Schermaschine. Da bin ich jetzt auch kein Freund von. Aber so ... Kein Problem

    Ich guck mal ob ich ein passendes Bild finde

  • Alex Erstellt: Mai 2014
    Beiträge: 2
    Pferde: 1
    3 Jahre her

    Ich hab bei meinem auch die BARThaare abgeschnitten weil es ständig in der Trense hängen geblieben ist beim zu machen. Und das hat ihn dann auch immer gezwickt. Daher hab ich sie entfernt.

  • Franzi B Erstellt: Feb 2014
    Thema: 5
    Beiträge: 135
    Pferde: 1
    3 Jahre her

    Wieso abschneiden??!! Verstehe da generell keinen Sinn drin...

  • Lisa S Erstellt: Aug 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 1.192
    Fotoalben: 3
    3 Jahre her

    1. Weil die Haare, wie schon gesagt, in Trensenriemen eingeklemmt werden können und dann ziepen, oder aber das Festmachen der Riemen behindern und
    2. weil es optisch nunmal nicht jedem gefällt. Mähne wird ja auch von sehr vielen Leuten kurz geschnitten. Genauso wie der Behang an den Beinen.

  • Franzi B Erstellt: Feb 2014
    Thema: 5
    Beiträge: 135
    Pferde: 1
    3 Jahre her

    hmm..ok. Das mit dem Trensenriemen ist ja nachvollziehbar aber nur wegen der Optik würd ich das jetzt nicht machen

  • Lisa S Erstellt: Aug 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 1.192
    Fotoalben: 3
    3 Jahre her

    Ich schon
    Aber das ist ja jedem selbst überlassen, wie es einem besser gefällt

  • Tinchen Erstellt: Okt 2013
    Thema: 3
    Beiträge: 652
    Pferde: 1
    Fotoalben: 1
    Videos: 1
    3 Jahre her

    Ich hab jetzt mal 2 Fotos zum Vergleich!
    Und ich hab sie auch mit aus optischen Gründen abgeschnitten

  • Tinchen Erstellt: Okt 2013
    Thema: 3
    Beiträge: 652
    Pferde: 1
    Fotoalben: 1
    Videos: 1
    3 Jahre her

    und dann ohne Bart :

  • Lisa S Erstellt: Aug 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 1.192
    Fotoalben: 3
    3 Jahre her

    Sieht deutlich sportlicher aus

  • Franzi Erstellt: Dez 2013
    Themen: 1
    Beiträge: 136
    3 Jahre her

    Mir gefällt es mit Bart besser, weil es einfach zum Tinker gehört

  • Eva-Marie G Erstellt: Aug 2013
    Thema: 9
    Beiträge: 670
    Pferde: 1
    Fotoalben: 1
    3 Jahre her

    Ich finds ohne Bart schön Aber das ist ja zum Glück ganz alleine deine Entscheidung

  • Susanne N Erstellt: Mai 2016
    Thema: 4
    Beiträge: 76
    8 Monate her

    Ich hoffe hier liest noch wer mit Ahnung mit. Der Tinker meiner Freundin hat einen Schnurrbart. Wir finden das nicht wirklich schön. Weiß jemand ob man den schneiden darf?

  • Susanne N Erstellt: Mai 2016
    Thema: 4
    Beiträge: 76
    8 Monate her

    Weiß denn niemand ob das hässliche Ding ab kann?

  • Doreen S Erstellt: Sep 2017
    Beitrag: 1
    3 Monate her

    Warum habt ihr ein Tier wie ein Tinker wenn ihr den Bart nicht mögt ! Ich bin eigentlich nur dafür zu kürzen wenn es wegen Krankheit sein muss ,um Waschungen zu machen usw.! Bonnys Puschel mussten einmal ab ! Aber der Bart von meinem Tinker ist auch im Sommer über weg !??Warte drauf das er wieder kommt ??! LG

  • Lilly Erstellt: Dez 2014
    Beiträge: 6
    Pferde: 1
    3 Monate her

    Meiner bekommt die Barthaare ab, Behang an den Beinen schneide ich auch ab. Meiner hat leichte Mauke wenn es zu nass & Matschig ist, ich kann ihn besser behandeln & der Matsch hängt nicht so stark dran.

  • Theo Nörgelmann Erstellt: Sep 2014
    Thema: 6
    Beiträge: 1.813
    3 Monate her

    Das Abschneiden der Barthaare ist nicht nur erlaubt, es ist bei Übermaß sinnvoll. Sie klemmen sich gerne in die diversen Schnallen ein, bei Isis und ähnlichen sogar ins Stallhalfter.. Ältere Pferdeleute brannten sie gerne ab- davon ist abzuraten. Ich habe in meiner Lehre (80er Jahre) ein Pferd gesehen, dass davon, weil die Haare (durch Auflagerungen?) Feuer fingen, schwer verletzt wurde.
    Was ich hier gerne nebenbei erwähnen sollte: Die Schweifhaare sollten auch gekürzt werden. Da finden viele Tinker/ Isi/ Friesenleute auch Haare bis auf den Boden toll. Mag ja evtl auch gut aussehen. Aber Pferde können sich beim Aufstehen dabei auf ihren Schweif stellen und schwer verletzen ( Kreuzbeinfraktur) Deshalb sollte man den Schweif auf halber Höhe zwischen Fersengelenk und Boden kürzen. Zur Insektenabwehr reicht sogar das Abschneiden in Fersengelenkshöhe. Das deckt den Bereich, in dem Pferde nicht mit der Haut zucken können, voll ab!

  • Susanne N Erstellt: Mai 2016
    Thema: 4
    Beiträge: 76
    3 Monate her

    Theo, danke
    Über Sommer war er weg,aber wird wohl bald wieder wachsen und dann wird er direkt kurz gehalten.
    Es geht ja nur um diesen Lippen Bart,der am Kinn ist egal aber das Hitler Bärtchen muss ab.

    Doreen,
    Wir haben fast nur Tinker um uns herum und besagte Stute ist die einzige mit diesem hässlichen Bart. Außerdem kauft man Pferde nicht nur weil sie eine bestimmte Rasse haben,ich zum Beispiel wollte nie einen Tinker haben, bis ich auf meine Stute getroffen bin.

    Der Schweif wird gekürzt aber der Rest bleibt dran.

  • Silke Erstellt: Feb 2013
    Thema: 6
    Beiträge: 1.783
    Pferde: 4
    Fotoalben: 1
    2 Monate her

    Ich glaube nicht, dass Theo den Bart an der Lippe meint. Der kann sich ja kaum irgendwo einklemmen und Isis haben den ja auch nicht.

  • Susanne N Erstellt: Mai 2016
    Thema: 4
    Beiträge: 76
    2 Monate her

    Jetzt wo du s sagst
    Aber ist nicht mehr wichtig,
    Gestern war der Tierarzt da und er meint wenn wir aufpassen das wir keine Tast Haare mit abschneiden,steht dem nichts im Weg.

Antworten an: Barthaare abschneiden- ja oder nein?




Bazoom Pferde verwendet Cookies, um deine Einstellungen zu speichern sowie für statistische Zwecke.         mehr...